Reise-Irrigator-Set für 2 Liter, inklusive Klistierset, 3-teilig

Der Einlauf entlastet den Darm und entspannt zugleich

Erfolgreich gegen Verstopfung, Blähungen und Migräne. Die Darmreinigung führt zu einer verbesserten Gesundheit, indem der Körper wesentlich entlastet wird. Mit dem Aufsatz auch eine Vaginaldusche möglich.

25.00 CHF

Mehr Infos

Die heilsame Wirkung von Einläufen bei Verstopfung, Migräne und Energielosigkeit

Der Einlauf ist in einer Zeit des übertriebenen Hygienewahns zu Unrecht aus der Mode gekommen. Trotzdem oder gerade deshalb sind Einläufe bei zahlreichen Störungen die mit der Verdauung zusammenhängen sehr gut zur Unterstützung geeignet.

Einläufe werden bereits seit der Antike eingesetzt. Schon damals war bekannt, dass ein einwandfrei funktionierender Darm das A und O für Gesundheit und Wohlbefinden ist. Dass auch unser Inneres hin und wieder einer gründlichen Reinigung bedarf, darüber sind sich die medizinischen wie spirituellen Experten einig. Der Einlauf ist eines der einfachsten und schonendsten Verfahren, um den Organismus von innen zu reinigen und gegen häufige Verdauungsprobleme wie Verstopfung, Völlegefühl und Energielosigkeit vorzugehen. Der Dickdarm wird sanft gereinigt und von Restablagerungen befreit, um dadurch seine natürlichen Funktionen der Resorption und der Ausscheidung zu verbessern.

Über die Zeit und vor allem durch einen ungesunden Lebenswandel sammeln sich in den Eingeweiden Schadstoffe, Ablagerungen und Überreste aus Stoffwechselprozessen an. Durch eine Ernährung mit wenigen Ballaststoffen, viel Fertignahrung, stark verarbeiteten Industrieprodukten und unausgewogenen Nährstoffbestandteilen wird dieser Prozess beschleunigt. Auch Umweltgifte aus der Atemluft oder durch Rückstände in Lebensmitteln belasten den Darm zusätzlich. Die guten Bakterien können auf Dauer ihre wichtige Arbeit nicht mehr optimal ausüben.

Ein Mensch kann nur so gesund sein wie sein Darm. Wenn der Darm verstopft, gebläht, verpilzt und verkrampft ist, dann ist die Darmflora gestört, die Darmschleimhäute sind gereizt und werden durchlässig und das Immunsystem ist irritiert.

Der Reise-Irrigator eignet sich neben der Darmreinigung auch als Hilfsmittel zu einer Vaginalspülung.

Wobei hilft der Einlauf?
  • Entleerung des Darminhaltes bei Verstopfung und anderen Darmleiden
  • natürliche und sanfte Methode zur Reinigung des Dickdarmes
  • idealer Begleiter beim Fasten
  • bei Unterleibsbeschwerden
  • Entgiftung und Säuberung von Körper- und Blutsäften
  • Ausleiten von Infekten, Allergien, Vergiftungen
  • Linderung bei Kopfschmerzen, Migräne und Druckgefühl
  • Magen-Darm-Trakt regeneriert sich und wird aktiviert
  • Verbesserung bei allgemeinen Schmerzen, Unwohlsein
  • Unterstützend bei der Leberkur
  • Massnahme zur Verjüngung, Vorbeugung und für die Schönheit
  • Vaginalduschen

Vitalität und Entlastung

Der Kaffee-Einlauf – wozu er dient

Was viele Leute hingegen nicht wissen: Auch Kaffee eignet sich hervorragend zur Durchführung einer Darmspülung und bietet viele über einen „normalen“ Einlauf hinausgehende zusätzliche Vorteile. Die Inhaltsstoffe des Kaffees – zuvorderst das Koffein – werden bei einem Kaffee-Einlauf über die Darmschleimhaut aufgenommen und direkt in die Leber geleitet, wo das Organ direkt ohne Umwege seine entgiftende Wirkung entfalten kann. Zugleich soll ein Kaffee-Einlauf dafür sorgen, dass die entgiftende Funktion der Leber angeregt wird. Anders als normale Darmspülungen bzw. Einläufe dient ein Kaffee-Einlauf somit in erster Linie nicht nur der Reinigung des Darms.

Anleitung zur Darmreinigung
Die häufigsten Fragen die man sich stellt, wenn man vor hat eine Darmreinigung zu Hause durchzuführen, sind mit Sicherheit:

  1. Wie viel Liter Flüssigkeit soll ich in meinen Darm laufen lassen?
    » Insgesamt 1-2 Liter pro Darmspülung sind optimal.
  2. Was für eine Flüssigkeit soll ich in meinen Darm laufen lassen?
    » Die Flüssigkeit sollte Körpertemperatur aufweisen. Abgekühlte Kräutertee’s wie z. B. 7x7 KräuterTee mit einer Prise MeineBase sind hervorragend als Einlauf-Flüssigkeit geeignet. Ebenfalls nicht zu unterschätzen der Kaffee-Einlauf. Der Kaffee muss unbedingt aus Bio-Produktion stammen, da sonst zu viele Schadstoffe enthalten sein können.
  3. Wie läuft die Flüssigkeit am besten und schnellsten in meinen Darm?» Die Position, die man einnimmt während man einen Einlauf macht, muss jeder für sich selber herausfinden. Eine angenehme Position ist, in der man einfach auf dem Boden auf der Seite liegt.
  4. Wie oft darf ich eine Darmreinigung machen?
    » Je öfter, desto besser. Hier gibt es keine Grenzen.
  5. Wie lange muss die Flüssigkeit in meinem Darm bleiben, bevor ich ihn entleere?
    » Man sagt, dass es am effektivsten ist wenn man versucht, einen Moment den Einlauf zu halten. Wenn der Druck zu hoch ist, dann geht man zur Toillette. Mit ein bisschen Übung schafft man das wunderbar.


Vaginalduschen
Das Einlauf-Set liefert Ihnen ausserdem einen Aufsatz für Vaginalduschen, so dass Sie – sofern Sie weiblich sind – den Irrigator für die Intimpflege einsetzen können. Bei Vaginalinfektionen, Scheidenpilz, Ausfluss oder anderen Beschwerden in diesem Bereich können Vaginalduschen (mit speziellen Flüssigkeiten) zu einer Beschleunigung des Heilprozesses führen und dabei helfen, die gesunde Scheidenflora wieder herzustellen.
Anwendung Vaginalspülung: Füllen Sie 1 Liter lauwarmes Wasser in den Irrigator und geben 1 Teelöffel Basisches Badesalz oder 15 ml Rechtsregulat Bio hinzu. Setzen Sie sich auf die Toilette und mit der einen Hand halten Sie den Einlaufbeutel und mit der anderen Hand führen Sie die Vaginaldusche ein und drehen den Hahnen auf, so dass die Spülung gemacht werden kann.

Set bestehend aus:

  • Hochwertige Klistierset besteht aus einem Irrigator aus Kunststoff ( 2 Liter )
  • ca. 1,40 m langem transparenten Schlauch und Absperrhahn
  • Klistierrohr 7 cm lang mit gerader Öffnung
  • Frauenduschrohr 11 cm mit 4 seitlichen Düsen/Öffnungen
  • flexibles Darmrohr 40 cm
Der Reise-Irrigator mit einem 2-Liter-Faltbecher ermöglicht Ihnen eine problemlose, schnelle und hygienische Darmspülung – auch, wenn Sie unterwegs sein sollten. Die hochwertige Verarbeitung aus stabilem Kunststoff und die einfache Reinigung aller Bestandteile sorgen für ein robustes Produkt, das somit besonders „reisegeeignet“ ist.

Anwendung: Während Entschlackungs- und Fastenkur täglich oder mehrmals täglich möglich. Für die Erhaltung und Wohlgefühl 2-3 mal pro Woche.

Tipp: Unterstützen Sie Ihre Darmreinigung und Entschlackungskur regelmässig mit Fussbädern und Vollbädern zur Entlastung.

Zubehör

Download