BasenStrümpfe Set

Ihr basischer Begleiter für Ihre Beine zu jeder Zeit an jedem Ort

Für gepflegte und attraktive Beine eignen sie sich in allen Ruhephasen am Tag oder auch während der Nacht. Entsäuern und entschlacken Sie über Nacht. Die Schweissdrüsen an den Fusssohlen werden zur Ausleitung angeregt.

49.00 CHF

Mehr Infos

Gönnen Sie Ihren Beinen und Füssen etwas Gutes

Um die Reinigung über Beine und Füsse anzuregen eigenen sich am besten basische Strümpfe. Wie beim Fussbad, werden hier die Schweissdrüsen an den Fusssohlen zur Ausleitung angeregt. Gerade wenn wenig Zeit ist, sind die basischen Strümpfe eine wunderbare Möglichkeit über Nacht den eigenen Säure-Basen-Haushalt zu unterstützen.
Hierfür benötigst du "mein Strumpfset", bestehend aus 1 Paar Innenstrümpfen (100% Baumwolle) und 1 Paar Aussenstrümpfe (100% Schurwolle).

Für die Anwendung einfach 1 gehäufter TL "MeineBase" in 0,5l heissem Wasser auflösen. Dann die Alvito Innenstrümpfe darin einlegen, bis sie vollständig durchtränkt sind. Nach gründlichem Auswringen erst die Innenstrümpfe, dann die Aussenstrümpfe anziehen. Wenn es an den Beinen über Nacht zu kalt wird, kannst du eine Wärmflasche oder ein warmes Kirschkernkissen dazu legen. Tagsüber sollte die Einwirkzeit mindestens 3 Stunden betragen. Die Innenstrümpfe solltest du nach jeder Anwendung waschen.

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist jedoch wichtig für das allgemeine Wohlbefinden, aber auch, wenn man Cellulite, Übergewicht, Allergien oder chronischen Erkrankungen wie zum Beispiel Gicht, Arthritis sowie vielen weiteren Beschwerden vorbeugen will. Schadstoffe, Gifte oder Säuren werden verstärkt über die Beine und Füsse ausgeschieden.

Die Füsse gelten in der Naturheilkunde als Hilfsnieren. Es können somit über das Osmose Prinzip Säuren und Gifte über die Haut von den Füssen und Beinen besonders intensiv ausgeschieden werden. Gerade auch begleitend bei einer Entschlackungskur oder Fastenkur hat sich die Anwendung der Basensrümpfe hervorragend bewährt.

Entlasten Sie Ihren Körper mit basischer Körperpflege

  • direkte Ausscheidung der entstandenen Säuren
  • im Sommer herrliche Erfrischung in der Nacht
  • Entsäuerung der Haut nach Sport und Alltagsstress
  • Entlastung bei Gicht und Arthritis
  • Verhärtungen werden gelockert
  • schöneres Hautbild und Entschlackung wird erreicht
  • Verbesserung und Lockerung der Muskulatur
  • besonders bewährt nach körperlich anstrengender Arbeit

schöne Beine und straffes Gewebe

Gerade auch begleitend bei einer Entschlackungskur oder Fastenkur hat sich die Anwendung der Basensrümpfe hervorragend bewährt

Pflege

Die Innenstrümpfe werden nach jeder Anwendung gewaschen. Sie sind bei 60° C in der Waschmaschine waschbar. Die Aussenstrümpfe können mehrfach eingesetzt werden – sie sollten lediglich nach der Anwendung vollständig trocknen. Um die Qualität zu erhalten, empfehlen wir, die Aussenstrümpfe aus Wolle mit der Hand zu waschen.

Basische Körperpflege

Die basische Körperpflege ist ein wichtiges Element des Lebensstils und kann besonders einfach in den Alltag integriert werden. Die Verwendung von basischer Seife oder basischen Duschgels kann helfen die Überschüssigen Säuren auf der Haut abzuspülen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Säure-Basen-Haushalt wieder auszugleichen, wenn dieser aus dem Gleichgewicht geraten ist. Neben der Ernährung, der richtigen Atemtechnik und dem Stressabbau sind dies auch die verschiedensten basischen Anwendungen. Dazu gehören zum Beispiel basische Vollbäder, Fussäder und Mundspülungen. Zudem gibt es noch basische Massagen, Peelings und Nasenspülungen sowie weitere basische Pflege- und Entspannungsanwendungen.

Zubehör